Behindertenfahrzeug: Wir machen Sie mobil

mobilcenter von rotz gmbh

Rückruf Service

Lassen Sie sich zurückrufen!

Für weitergehende Informationen zu unseren Dienstleistungen / Produkten oder eine persönliche Beratung stehen wir Ihnen gern telefonisch zur Verfügung. Hinterlassen Sie Ihre Telefonnummer und einer unserer Mitarbeiter ruft Sie so schnell wie möglich zurück.




Gas- und Bremssteuerung mit Handbedienung!

Carospeed

mobilcenter von rotz gmbh

CAROSPEED und CAROSPEED E sind eine Gas- und Bremssteuerung, die dem Fahrer, der keine Pedale betätigen kann, das richtige Fahrgefühl vermitteln. Gas- und Bremsfunktionen werden an einen Hebel übertragen, der sich neben dem Fahrersitz befindet.

Lernen Sie uns besser kennen!

Unser Team

mobilcenter von rotz gmbh

Das sind die Menschen hinter unserem Unternehmen: Lernen Sie unsere Mitarbeiter kennen und finden Sie direkt die Kontaktdaten für Ihre Ansprechperson. Wir freuen uns auf Sie.

Rollstuhlverladesystem Rampen!

Mini/Medi/Maxi Z-Rampen

mobilcenter von rotz gmbh

Die Z-Rampen haben hohe Ränder an der Aussenseite und tiefe Ränder an der Innenseite, was sie vor allem für den Einsatz von Elektro-Rollstühlen mit geringer Bodenfreiheit empfiehlt.

Behindertenfahrzeug vom mobilcenter von rotz

Endlich wieder mobil – ein Behindertenfahrzeug macht es möglich. Benötigt Ihr Wagen einen Umbau? Wünschen Sie sich eine Rampe? Sind Sie auf der Suche nach Occasionsfahrzeugen? Wollen Sie ein Auto so verändern lassen, dass Sie es selbst wieder fahren können? Im Bereich Umbau zum Behindertenfahrzeug ist das mobilcenter von rotz einer der grössten Anbieter in der Schweiz und findet mit jahrelanger Erfahrung und umfassendem Know-how individuelle Lösungen für Sie.

Behindertenfahrzeug: Umbauten für Selbstfahrer

Wir rüsten Ihren normalen PKW zu einem Behindertenfahrzeug auf, mit dem Sie Ihre Unabhängigkeit wiedergewinnen und sicher selber fahren. Um Gas und Bremse mit der Hand zu bedienen, gibt es vier verschiedene Systeme.

  • Häufig wird in ein Behindertenfahrzeug die Steuerung Carospeed eingebaut. Für Fahrer, die die Pedale nicht betätigen können, werden die Funktionen an einen Hebel rechts vom Bein übertragen. Wird der Hebel nach hinten bewegt, beschleunigt das Behindertenfahrzeug, durch Drücken nach vorne wird es gebremst.
  • Auf eine ähnliche Weise funktioniert der Gasring, der direkt hinter dem Lenkrad angebracht wird und die Gasfunktion elektronisch auf den Motor überträgt.
  • Alternativ bauen wir für Sie eine Handstossbremse mit Gasfunktion in das Behindertenfahrzeug ein, sodass Sie das Tempo über robuste Hebel neben dem Lenkrad bestimmen.
  • Das vierte Hilfsmittel ist ein zusätzliches, aufklappbares Gaspedal im linken Fussbereich.

Behindertenfahrzeug: Hilfsmittel für Passivfahrer

Damit auch Passivfahrer komfortabel im Behindertenfahrzeug unterwegs sind, dienen wir mit Produkten wie Rampen und Liften, Befestigungssystemen, Einstiegshilfen und Rollstuhltransportern. Die Rampen, Lifte und Heckabsenkungen erleichtern das Reinfahren mit einem Rollstuhl ungemein. Sie müssen sich nicht auf einen Platz im Behindertenfahrzeug umsetzen, sondern bleiben in Ihrem Rollstuhl. Dieser wird im Wagen über ein Befestigungssystem fixiert, das Ihnen ein Maximum an Sicherheit bietet. Wer lieber direkt im Behindertenfahrzeug sitzt, nutzt unsere Einstiegshilfen und gelangt selbstständig ins Innere.

Behindertenfahrzeug: weitere Produkte

Zu den Umbauten bei Behindertenfahrzeugen kaufen Sie auf Wunsch Ergänzungen wie Sitze, Cargo-Lifte, Standheizungen und Rückfahrwarner. Abgesehen von der fest installierten Laderampe im Behindertenfahrzeug erhalten Sie beim mobilcenter von rotz Rampen für unterwegs, um Hindernisse zu überbrücken oder den Rollstuhl in andere Fahrzeuge einzuladen. Des Weiteren finden Sie in unserem Angebot ein Sitz- und Drehkissen, mit dem Sie sich leichter beim Einsteigen in das Auto drehen. Dies muss nicht zwangsläufig ein Behindertenfahrzeug sein. Sie legen das Hilfsmittel auf einen beliebigen Autositz, setzen sich darauf und drehen sich ganz einfach hinein. Wenden Sie sich nicht nur für ein Behindertenfahrzeug an uns, bestellen Sie zudem Gehhilfen, Rollstühle und elektrische Schiebehilfen.

Behindertenfahrzeug beim mobilcenter von rotz

Haben Sie Fragen an uns? Wünschen Sie einen Umbau Ihres Autos zum Behindertenfahrzeug? Dann kontaktieren Sie uns ganz unverbindlich. Wir freuen uns darauf, eine individuelle Lösung für Sie zu finden.

Senden Sie uns eine E-Mail

Haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie uns per E-Mail. Wir werden Ihr Anliegen schnellstmöglich bearbeiten.